Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Wollen Sie an einer nachhaltigen Zukunft mitarbeiten?

Als globales Unternehmen mit 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Hydro in einer großen Bandbreite von Marktsegmenten vertreten, die von Aluminium und Metallrecycling über Energie bis hin zu erneuerbaren Energien reichen. Darüber hinaus verfügen wir über einen einzigartigen Schatz von Wissen und Kompetenzen.

Ausgehend von einer Geschichte, auf die wir stolz sind, haben wir uns auf eine nachhaltige Zukunft verpflichtet, indem wir natürliche Ressourcen zu innovativen Produkten und Lösungen verarbeiten. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wichtigste Faktor sind, um wirklich etwas zu bewirken.

Klicken Sie hier, um unsere Welt und unsere Tätigkeiten im Detail kennenzulernen

Speira: Auszubildende Werkstoffprüfer (m/w/d) Forschung & Entwicklung Bonn 2022

 

Für ein Aluminiumunternehmen unserer Größenordnung ist es von existenzieller Bedeutung Mitarbeiter zu beschäftigen, die mit ihren sehr unterschiedlichen Talenten darauf hinarbeiten, die anspruchsvollen Unternehmensziele zu erreichen. Einen großen Teil dieser Mitarbeiter haben wir in der Vergangenheit selbst ausgebildet. So haben wir unser Know-How an junge Mitarbeiter vermittelt und mit deren Hilfe kontinuierlich weiterentwickelt. Diese Personalentwicklungsstrategie hat ganz entscheidend mit dazu beigetragen, dass wir mit unseren Aluminiumprodukten auf den Weltmärkten außerordentliche Erfolge erzielen. Natürlich soll sich diese Erfolgsgeschichte fortsetzen. Wir werden auch zukünftig junge Menschen ausbilden, ihre Talente fördern und entwickeln und dafür Sorge tragen, dass sie für Mitarbeiter und Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden. 

Bei unserer Ausbildung achten wir auf Praxisnähe, ohne die theoretischen Zusammenhänge die wichtig sind, zu vernachlässigen. Wir bieten auf Grund unserer Größe und Vielfalt eine Menge Möglichkeiten, den gelungenen Einstieg in das Berufsleben zu schaffen. Bei der Berufswahl solltest Du immer Deine Fähigkeiten und Talente im Blick behalten, damit Dir Ausbildung und Beruf Freude bereiten. Denn nur das, was Dir wirklich Freude bereitet, machst Du auch wirklich gut! 

Weitere Informationen über Speira findest Du auf unserer Homepage unter www.speira.com.

 

Für unsere Forschung & Entwicklung in Bonn suchen wir zum nächsten Ausbildungsjahr 2022 eine/n Werkstoffprüfer (m/w/d)

 

Dein Verantwortungs-/Aufgabenbereich 

Als Werkstoffprüfer/-in führst du mechanische, technologische und physikalische Prüfungen von metallischen Werkstoffen nach verschiedenen interessanten Verfahren durch. Du pflegst und justierst Prüfeinrichtungen, behebst Funktionsstörungen und fertigst technische Skizzen und Prüfprotokolle an. Ein weiteres spannendes Arbeitsgebiet ist die Erprobung neuer Anwendungsgebiete für vorhandene Werkstoffe oder die Prüfung der Eigenschaften von neuen oder weiterentwickelten Werkstoffen.

Unsere kundenspezifischen Anforderungen an unser Produkt werden von Dir überprüft.

Aufgrund der Ergebnisse der Qualitätssicherung werden Produktions- und Fertigungsverfahren optimiert. Diese Mess- und Prüfverfahren wendest Du in unseren Ausbildungsstandorten in Bonn, im Bereich Forschung und Entwicklung, als auch an unserem Produktionsstandort in Grevenbroich an. Diese starke Kooperation beider Standorte ermöglicht Dir bereits während Deiner Ausbildung ein breites Erfahrungsspektrum.

 

Deine Qualifikationen 

Das bringst Du mit: mindestens den Realschulabschluss und einen ausgeprägten Hang zu Mathematik und Physik, was wir auch an Deinen Noten erkennen können. Außerdem hast Du Interesse an metallischen Werkstoffen und PC – gesteuerten Prüfmaschinen, bist flexibel, handwerklich geschickt und kannst Dich auf schwierige Aufgaben konzentrieren und kommst gut mit Menschen klar? Dann starte Deine Karriere doch bei uns als Werkstoffprüfer/-in!

Da Du die Ausbildung sowohl in Bonn als auch in Grevenbroich absolvieren wirst, setzen wir einen Führerschein und die Flexibilität zum Standortwechsel voraus.

 

Zusätzliche Informationen:

Ausbildung auf einem hohen Standard, gestützt durch Werkschulunterricht und sehr gut qualifizierte Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte.

Karrierechancen in einem global agierenden Unternehmen mit hoher Kooperationskultur und der Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.

Offene Arbeitsatmosphäre, die durch Teamgeist, Engagement und gute Kommunikation zwischen den Abteilungen geprägt ist.

 

Als ehemaliges Unternehmen der Hydro Gruppe, nutzt die Speira GmbH, weiterhin Systeme der Hydro für einen Übergangszeitraum, deshalb wird ihre Bewerbung in einem Hydro Portal verarbeitet.
Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns über Deine aussagefähige Online-Bewerbung (inkl. der letzten beiden Schulzeugnisse; sonstiger Zertifikate/Bescheinigungen z.B. über Praktika, Ehrenämter etc.) bis zum 23.10.2021

 

Bei generellen Fragen wende dich bitte an:

+49 2181 477 3008

Ansprechpartner:

Niklas Mühlenbruch

Veröffentlicht am:  23.09.2021
Standort: 

Bonn, DE, 53117

Abteilung:  Performance & Development
Geschäftsbereich:  Rolled Products(ALPB)
Juristische Einheit:  Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
Stellentyp:  Auszubildender

Jetzt bewerben »